für Rollstuhlfahrerinnen mit Unterstützung geeignet

Piktogramm: 
Deutsch

Wasserspiele in Hellbrunn

Die Wasser-Spiele in Hellbrunn sind sehr beliebt.

Es gibt dort einen großen Park.

Im Park steht ein altes Schloss.

Besonders spannend sind aber die Grotten. 

Dort gibt es Stein-Figuren.

Aus manchen Figuren kommt Wasser wie aus einem Brunnen.  

Es gibt auch ein Mechanisches Theater.

Mechanisch heißt das was bewegt wird.

Im Mechanischen Theater ist die Wasser-Kraft  sehr wichtig. Mit der Wasser- Kraft  werden Figuren bewegt.

Die Wasser-Spiele gibt es schon sehr lange.

Damals waren die Wasser-Spiele sehr einzigartig.

einfache Sprache

Zoo Salzburg

Der Zoo Salzburg ist im Süden von Salzburg.

Mehr als 1000 Tiere aus aller Welt leben dort.

Sie leben in großen  Gehegen. 

Die Gehege  sind sehr ähnlich wie die natürlichen Lebensräume der Tiere.

Manche Tiere können  von den Besuchern gefüttert werden.

 

 

Asphaltieren:  zum Beispiel aus einem Schotter-Weg einen festen Weg  machen.  

 

einfache Sprache

Gut Aiderbichl

Rund um Gut Aiderbichl gibt es Wiesen.

Auf den Wiesen leben Tiere.

Früher ging es den Tieren sehr schlecht.

Deswegen hat man sie gerettet.

Man kann die Tiere dort besuchen.

Beim Eintritts-Preis ist eine Führung dabei.  

einfache Sprache

Salzburger Freilichtmuseum

 

Das Freilichtmuseum in Großgmain ist das größte Museum in Salzburg. 

Großgmain ist in der Umgebung von Salzburg.

Man kann im Museum sehen wie das Leben auf dem Land in Salzburg früher war.

Hier kann man  Häuser  und Maschinen anschauen.

Diese sind von früher und wurden wieder aufgebaut.

Es gibt verschiedene Veranstaltungen.

Diese werden passend zu den Jahreszeiten gestaltet.

einfache Sprache

Hotel Gasthof Ledererwirt

Der Lederwirt ist mit seinem gemütlichen Ambiente für einen Wohlfühl-Urlaub in den Bergen wie geschaffen. In der rustikalen Stube kann man sich traditionelle Gerichte schmecken lassen. Die Zimmer sind individuell und mit Liebe zum Detail ausgestattet. Zur Auflockerung der Muskulatur nach einer anstrengenden Bergwanderung oder einem erlebnisreichen Skitag steht die Sauna jederzeit kostenlos zur Verfügung. Es gibt auch ein Norikerrrappengespann, mit dem man bei einer Kutschen- bzw. Schlittenfahrt  die Landschaft im Lammertal zu jeder Zeit genießen kann.

Deutsch

Tourist-Info Aschau im Chiemgau

Informationen / Führungen:
- Auf der Internetseite werden Informationen zur barrierefreien Anreise bereitgestellt.
- Es gibt die Broschüre: „Urlaub für ALLE in Aschau i. Chiemgau. Wegweiser für Gäste mit Handicap“.

Parkplatz:
- Es gibt zahlreiche öffentliche Parkplätze die sich direkt vor der Tourist-Information befinden.
- Es steht ein ausgewiesener Behinderten-PKW-Stellplatz zur Verfügung.
- An einigen Parkplätzen gibt es Bereiche mit Kopfsteinpflaster, die Fugen von 4 cm Größe aufweisen.

Deutsch

Hans-Peter Porsche TraumWerk

Hans-Peter Porsche erfüllt sich mit dem Bau im oberbayerischen Anger/Aufham einen langgehegten Traum: „Seit meiner Kindheit habe ich mich für das Sammeln von Spielzeug aus den verschiedensten Epochen begeistert. Ich freue mich, meine umfangreiche Sammlung nun mit der Öffentlichkeit teilen zu dürfen. In Anger haben wir den in jeder Hinsicht perfekten Platz für die bislang an verschiedenen Orten verstreute Kollektion gefunden, die jetzt zusammengeführt wird.

Deutsch

Strandbad Obing am See

Eine Brücke in den Obinger See

Beitrag zum Leader-Projekt „Barrierefreier Zugang zu Erholungseinrichtungen“

Deutsch

Römermuseum Bedaium

Seebruck am Chiemsee hat eine lange Geschichte. Hier siedelten schon Kelten und Römer. Umfangreiche Ausgrabungen haben viele Schätze der Vergangenheit ans Licht gebracht. Ein Teil davon wird im Römermuseum ausgestellt und lässt die Geschichte lebendig werden. Eine Filmschau gibt Einblick in das Alltagsleben der Römerzeit.

Undefined

Gut Aiderbichl

Gut Aiderbichl liegt wunderschön inmitten von Wiesen. Es bietet Platz für zahlreiche gerettete Tiere, die man dort besuchen kann. Im Eintrittspreis ist eine Führung inkludiert.

Deutsch

Seiten